Immer wieder werde ich gefragt: Wie kann man am besten mit Locken schlafen? Bzw. Wie halten Locken über Nacht und bleiben am nächsten Tag noch schön? Genaugenommen ist die Frage natürlich: Wie verhindert man, dass die Locken am nächsten total plattgelegen sind, sich Knoten bilden oder man aussieht ein gerupftes Huhn? Ich habe die 7 besten Tipps und Methoden gesammelt, wie ihr eure Locken über Nacht schützen könnt.

Produkte zum Schlafen mit Locken

Todschicke Seidenhaube – aber funktioniert! Bei Amazon bestellen*.

Locken natürlich definieren und refreshen mit reinem Aloe-Vera-Gel (kann zum Auffrischen mit Wasser verdünnt werden). Aloe Vera Gel von Junglück bei Amazon* bestellen.

Praktisch zum Ploppen: Mikrofaser-Haarturban von MARABOHA. 2 Stück rund 14 Euro bei Amazon*

Lies hier meinen Testartikel zum MARABOHA-Haarturban

Diese Produkte helfen dabei, dass Locken über Nacht halten

Ein Seidenkissenbezug verhindert, dass die Haarstruktur über Nacht aufgerieben wird. So bleiben die Locken über Nacht glänzend. Gefunden bei Amazon*.

Mit dem beliebten Kinky Curly Gel (Amazon*) bildet sich ein Gelcast, der die Locken über Nacht hält.

Vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber die Scrunchies sind die perfekten Haargummis, um Locken über Nacht im Dutt zu schützen. Gibt es bei Amazon* in allen Farben.

Das hat alles nicht so richtig funktioniert? Na dann gibt es immer noch meine 11 Top-Tipps, wie ihr die Locken nach dem Schlafen wieder in Form bringt.