Bestimme jetzt deinen persönlichen Lockentyp2021-12-17T13:03:56+00:00

Welcher Lockentyp bist du?

Um herauszufinden, welches die beste Pflege für deine Locken ist, muss zunächst dein individueller Lockentyp ermittelt werden. Haare werden aufgrund ihrer Struktur vier verschiedenen Typen zugeteilt. Diese sind: (1) Glattes Haar, (2) welliges Haar, (3) lockiges Haar und (4) krauses Haar. Nutze die Bilder unten, um dich mit einem der verschiedenen Haarstrukturen zu identifizieren und so zur perfekten Pflege zu finden.  Jeder der lockigen Typen wird in jeweils drei weitere Typen unterteilt: Haartyp 2a, b, c; Haartyp 3a, b, c; Haartyp 4a, b, c.

Haartypen Übersicht, Lockentypen; 2a, 2b, 2c, 3a, 3b, 3c, 4a, 4b, 4c

Der Unterschied zwischen welligem Haar und lockigem Haar ist jedoch fließend, da je nach Länge und Pflege mehr oder weniger Locken entstehen können. So kann der Lockentyp tatsächlich je nach Styling variieren und mal 2c oder 3a sein. Allgemein gilt aber: Je mehr Locken, desto anfälliger sind die Haare für Trockenheit und Frizz! Zu einer intensiven Feuchtigkeitspflege solltest du in jedem Fall greifen.

Klicke auf deinen Lockentyp und erhalte weitere Informationen:

Krauses Haar ist auch als Afro-Haar bekannt

Typ 4

Krauses Haar

Top Lockenprodukte jetzt online shoppen:

Kinky Curly Lockencreme (cg-geeignet)*

Shea Moisture Conditioner als Feuchtigkeitsspender (cg-geeignet)*

Geschmeidige Lockencreme von Redken (nicht cg-safe)*

Curly Girl Methode – In 5 Schritten schöne Locken

Curly Girl Methode - schon einmal davon gehört? Die Curly Girl Methode oder Curly Hair Methode ist eine Haarroutine für Naturlocken, die du in 5 Schritten durchführen kannst. Mit ein paar einfachen Regeln und [...]

Haarturban aus Mikrofaser – Perfekt zum Ploppen

Seit ich einen Haarturban aus Mikrofaser zum Testen bekommen habe, bin ich absoluter Fan! Für lockige Haare ist die praktische Erfindung perfekt zum Haare antrocknen und gleichzeitig ploppen. Daher möchte ich euch gerne kurz [...]

Lockenschaum für die Curly Hair Methode

Lockenschaum, der für die Curly Girl Methode zugelassen ist, gab es lange Zeit nicht. Das war für viele Curlys ein echtes Problem. Denn so ein Lockenschaum bündelt die Locken einfach richtig gut. Wer nicht so [...]

Wann ist ein Tiefenreinigungsshampoo (Clarifying Shampoo) nötig?

Zwar sollten Lockenköpfe und Curly Girls in der Regel auf Sulfate und Tenside in Shampoos verzichten, dennoch ist von Zeit zu Zeit ein Tiefenreinigungsshampoo oder Clarifying-Shampoo mit Tensiden sinnvoll. Ich erkläre euch im Artikel, [...]

Die besten Conditioner für die Curly Girl Methode (ohne Silikone & Sulfate)

Conditioner für die Curly Girl Methode ohne Silikone & Sulfate - noch auf der Suche? Da in letzter Zeit die Nachfrage nach Produkten für die Curly Girl Methode (hier ist beschrieben, wie sie funktioniert) [...]

Nach oben