Bestimme jetzt deinen persönlichen Lockentyp 2017-11-22T12:23:49+00:00

Welcher Lockentyp bist du?

Um herauszufinden, welches die beste Pflege für deine Locken ist, muss zunächst dein individueller Lockentyp ermittelt werden. Haare werden aufgrund ihrer Struktur vier verschiedenen Typen zugeteilt. Diese sind: (1) Glattes Haar, (2) welliges Haar, (3) lockiges Haar und (4) krauses Haar. Nutze die Bilder unten, um dich mit einem der verschiedenen Haarstrukturen zu identifizieren und so zur perfekten Pflege zu finden.  Jeder der lockigen Typen wird in jeweils drei weitere Typen unterteilt: Haartyp 2a, b, c; Haartyp 3a, b, c; Haartyp 4a, b, c.

Der Unterschied zwischen welligem Haar und lockigem Haar ist jedoch fließend, da je nach Länge und Pflege mehr oder weniger Locken entstehen können. So kann der Lockentyp tatsächlich je nach Styling variieren und mal 2c oder 3a sein. Allgemein gilt aber: Je mehr Locken, desto anfälliger sind die Haare für Trockenheit und Frizz! Zu einer intensiven Feuchtigkeitspflege solltest du in jedem Fall greifen.

Klicke auf deinen Lockentyp und erhalte weitere Informationen:

Top Feuchtigkeitsspendende Conditioner für Locken jetzt online shoppen:

Leave-In-Conditioner zum Sprühen: Revlon Equave Hydro Nutritive Detangling Conditioner

von REVLON PROFESSIONAL
Preis: -

Bekommt jedes Problemhaar in den Griff: Dr. Schedu Berlin Keratin Kollagen Intensivkur ohne Silikone

von Dr. Schedu Berlin
Preis: -

Duftender Feuchtigkeitsspender: Moroccanoil Feuchtigkeits-Conditioner

von Moroccanoil
Preis: -

Die besten Co-Washing-Conditioner und Co-Wash-Produkte für Locken

By | Oktober 8th, 2018|Categories: Haarwäsche Locken, Lockenpflege, Produkte für Locken|Tags: , , , , , |

Die neusten Trend in Sachen Haarwäsche heißen No-Poo und Co-Washing. Beim No-Poo wird komplett auf Shampoo und ähnliche Produkte verzichtet. Die Haare dürfen nur mit Heilerde, Roggenmehl oder ähnlichen Naturprodukten gereinigt werden (Das Waschen [...]

Getestet: Foamie – Festes Shampoo mit praktischem Schaum-Beutel

By | September 26th, 2018|Categories: Haarwäsche Locken, Locken pflegen – Produkte & Methoden im Test, Lockenpflege im Test|

Bei dm gibt es endlich festes Shampoo zu kaufen. Ich bin ein großer Fan davon, weil ich die Anwendung gerade bei lockigen Haaren sehr praktisch finde. Außerdem ist es mir ein Anliegen, Plastikverpackung zu [...]

Wer ist eigentlich dieser Frizz und wie werde ich ihn wieder los?

By | September 23rd, 2018|Categories: Locken definieren, Lockenpflege, Produkte für Locken|

Es gibt eine Sache, die alle Lockenköpfe ganz besonders fürchten: FRIZZ. Und die Kosmetikabteilung trägt ihren Teil dazu, uns regelrecht in Frizz-Panik geraten zu lassen. Um uns zu beruhigen gibt sie und aber sämtliche [...]

7 Dinge, die ihr über Co-Washing wissen müsst

By | September 20th, 2018|Categories: Haarwäsche Locken, Lange Locken, Locken pflegen – Produkte & Methoden im Test, Lockenpflege|

Co-Washing ist eine Methode, die auf die Curly Girl Methode zurückgeht. Im vollen Wortlaut heißt sie: Conditioner Washing oder Conditioner only. Es geht darum, bei der Haarwäsche auf Shampoo zu verzichten und die Haare [...]

Warum wir Clarifying Shampoo brauchen

By | September 18th, 2018|Categories: Haarwäsche Locken, Lockenpflege, Produkte für Locken|

Ihr steht auf Großputz und Tiefenreinigung? Dann wollt ihr sicher auch mal auf eurem Kopf so richtig sauber machen. Dafür eignen sich die sogenannten Clarifying Shampoos. Hier findet ihr die beliebtesten Clarifying Shampoos und [...]

Pralle Locken dank Silikon? Weit gefehlt – Shampoo ohne Silikone ist gesünder!

By | September 16th, 2018|Categories: Haarwäsche Locken, Locken pflegen – Produkte & Methoden im Test, Lockenpflege, Naturkosmetik für Locken, Produkte für Locken|Tags: , , , , , |

Gerade im Zusammenhang mit Locken ist immer öfter die Rede von Shampoo ohne Silikone. Viele Marken werben inzwischen mit ihren silikonfreien Linien. Aber wieso sollte auf diese Inhaltsstoffe verzichtet werden, woran erkennt man Silikone und [...]